Menu

Plastisches Gestalten

In diesem Kurs wollen wir eine Plastik direkt aus Maschendraht oder Ytongsteinen (Porenbeton),
Gips und, falls benötigt, rostfreier Armierung aufbauen.


Der Formensprache sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Form kann durch An - und Abtragen
modelliert werden. Hierbei wird die Grundform aus Maschendraht aufgebaut,
oder aus Ytongsteinen gesägt, mit Knüpfel und Meißel gehauen, mit Gips modelliert
und zur abschließenden Oberflächenbearbeitung gefeilt und geschliffen.

                          


Es steht frei, ob die Oberfläche zum Schluss, nach dem Austrocknen des Gipses, farbenfroh gefasst wird,
z. B. mit Acrylfarbe und Bootslack in Art der Nanas von Niki de Saint Phalle oder unbehandelt bleibt.
Es können natürlich auch Mosaik und Spiegelelemente eingebaut werden.


Bei allen Arbeitsschritten, von der Ideen - und Formfindung bis zur abschließenden Oberflächenbearbeitung steht die Kursleiterin hilfreich zur Seite. Mit dieser Grundtechnik kann auch die individuelle Wandgestaltung im eigenen Heim beginnen.



Kurszeiten jeweils 9:30 - 18°°
inklusive Mittagessen, auf Wunsch vegetarisch
 Getränken und Gebäck

Kosten: 225 € 3 Tage
150 € 2 Tage

Teilnehmer: mindestens 4, maximal 8
Werkzeug wird gestellt, das Material wird abhängig von Verbrauch berechnet

Mitzubringen sind:
-geeignete Arbeitskleidung,
-Freude am Plastizieren
-Einweghandschuhe