Menu

 

Wir laden interessierte Menschen ein,
in unserem Atelier ihre eigene Kreativität auszuleben und weiter zu entwickeln.



Unsere Dozentin steht hilfreich zur Seite, die plastischen Vorstellungen der Kursteilnehmer

 umzusetzen. Ziel der Kurse ist es, sich zunächst mit Material und Werkzeug vertraut
zu machen. Je nach gewähltem Motiv und Material werden unterschiedliche Arbeitstechniken
benötigt und erprobt. Sie werden staunen, was Sie zuwege bringen können.


Im Mittelpunkt der Kurse steht die Freude, mit den eigenen Händen etwas Unvergängliches
zu schaffen, vom Alltag weg zu kommen und sich ganz auf den Dialog mit dem eigenen
Werk zu konzentrieren.


Die Wahl des Motivs, ganz gleich ob freie Formen, gegenständlich, phantastisch
oder architektonisch, ist bei allen Angeboten den Kursteilnehmern überlassen.
Zu Beginn des Kurses erfolgt eine Einführung in den Umgang mit den Werkzeugen.


Die Dozentin steht bei der Formsuche und Umsetzung der Idee stets hilfreich zur Seite.

Um die Qualität der Kurse zu gewährleisten, und um Jedem gerecht zu werden, ist die Zahl der Teilnehmer
bei den Kursen auf 8 Personen begrenzt.
-Für die Verpflegung ist bei ganztägigen Angeboten in familiärer Atmosphäre bestens gesorgt,d.h. Getränke,
Gebäck und reichhaltiges Mittagessen, auf Wunsch auch vegetarisch.
-Die Kurse finden in angenehmer Werkstattatmosphäre statt, umgeben von der ländlichen Idylle des
Nordpfälzer Berglands.
-Das Werkzeug wird gestellt, wenn möglich Arbeitsschuhe, bzw. robustes Schuhwerk und natürlich
geeignete Arbeitskleidung mitbringen.

Die hier auf den Kursseiten gezeigten Bilder zeigen ausschliesslich Werke der Kursteilnehmer, und wurden
grösstenteils von Ihnen zur Verfügung gestellt.
Vielen Dank hierfür!