Menu

Babybauch abformen

In den letzten Jahren ist es immer mehr im Trend,
diese intensive Phase der Schwangerschaft bildlich festzuhalten,
doch dieser relativ kurze Zeitrahmen, wo der Bauch am rundesten ist, zwischen
der 34. und der 36. Schwangerschaftswoche, bietet nicht viel Raum zum Üben.

Warum nicht gleich zum Profi gehen, der sich mit Abformen auskennt, und auch noch professionelle
Ergebnisse abliefern kann.

Der erste Schritt


ist natürlich ein ausführliches Vorgespräch. Mit professionellem Rat helfen wir Ihnen,
Ihre Phantasien und Wünsche umzusetzen.

-eine Bauchmaske, aus Gipsbinden (Negativ) die stabilisiert und geschliffen wird, mit Aufhängung
versehen, und dekoriert wird. Dauer des Abformens ca 20-30 Minuten
-oder eine " porentiefe Abformung", die in der Lage ist, jedes einzelne Häärchen zu zeigen.
Hierbei wird die Abformung später ausgegossen( Positiv) stabilisiert, geschliffen, mit Aufhängung
versehen etc.. Dauer der Abformung hier 30 -45 Minuten

und natürlich auch den Umfang der Abformung:

Bauch und Busen, mit Dekollete, mit Halsansatz, eine oder zwei Schultern, Armansatz (T-Shirt-artig)
mit Arm, mit Hand, mit Partnerhand usw......( siehe Bilder)
 

So entsteht die Rohfassung,
das Umfeld wird gesichert, mit Planen, gegen Gipsspritzer, das abzuformende Körperteil wird eingecremt,
dann werden, je nach gewünschtem Endergebnis die entsprechenden Abformmassen aufgetragen.
Am besten stehend, da dann Bauch und Busen die beste Form haben, Möglichkeiten
zum Anlehnen sollte man mit einplanen, Barhocker, Tischkanten etc..
Es empfiehlt sich, einengende Kleidung mindestens eine Stunde vorher abzulegen und sich locker
zu kleiden, da Einschnürungen und Abdrücke mit abgeformt werden.

                  
Bei Alginatabformungen kann es hilfreich sein, eine weitere helfende Hand zur Hand zu haben,
falls also Partner, Mamma, Freundin mithelfen wollen, sehr gerne. 
Im Fall einer einfachen Bauchmaske wird mit Gipsbinden gearbeitet. Das ergibt eine Maske,
die nennen wir es diskreter ist, als etwa die Abformung mit Alginat, die in der Lage ist, jede Pore abzubilden.
Dann wird das Ganze ausdekoriert:


Die fertige Bauchmaske kann man einfach an die Wand hängen, in einem Bilderrahmen
in Szene setzen, als schwebende Skulptur auf einen Sockel setzen usw.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Abformmassen, je nach gewünschtem Ergebnis,
aber alle hautfreundlich und zum Teil sogar als Lebensmittelzusatz zugelassen.

Sie können entweder zu uns kommen und wir machen diesen Abdruck vor Ort, in einem speziell dafür
ausgestatteten Badezimmer, oder wir kommen bei Ihnen vorbei und machen das bei Ihnen zuhause.
Wenn wir zu Ihnen kommen,
fallen ab 20 km Entfernung, Anfahrtskosten an.


Das eigentliche Abformen dauert etwa 20-30 Minuten, dann fängt unsere eigentliche Arbeit an.

Je nach Ausarbeitungswunsch folgt Glätten, Stabilisieren, Aufhängung einarbeiten, Schleifen,
Grundieren, farbliche Fassung, Fixieren,

oder

Ausgiessen, Retuschieren, Aufhängung/Rahmen/Sockel einarbeiten, und wieder Schleifen,
Grundieren usw.

Da das ganze Arbeitspensum immer wieder von Trocknungsphasen unterbrochen ist, ist
das Endergebnis etwa 4 -6 Wochen nach dem Abformen fertig. 

Scheuen Sie sich nicht, nach einem Kostenvoranschlag zu fragen.

Ihr Ansprechpartner:
01577 957 69 39

Babys Händchen und Füsschen

            

Mit einer speziellen Abformmasse aus Braunalgen, lebensmittelecht und hautfreundlich,
kann man Abgüsse herstellen, die eine verblüffende Detailtreue aufweisen.
So kann man später dem Kind zeigen, wie winzig es mal war, oder Omas, Tanten,
Onkel usw. mit bleibenden Erinnerungsstücken versorgen.

 

Weitere Abformmöglichkeiten

 

Das Ganze ist natürlich nicht beschränkt auf Bäuche und Füsse.

Ein schöner Rücken kann auch entzücken!

Möglichkeiten gibt es viele, dem Partner ein bleibendes Erinnerungsstück zu schenken,
das eigene Heim zu verschönern, .....